Bildungsstreik gegen Rassismus und Rechtspopulismus am 27. April

10:30 Bremer Hauptbahnhof

Das Bündnis Jugend gegen Rassismus Bremen will die regionale Isolation durchbrechen und eine antirassistische Bewegung aus Jugendlichen, Schüler*innen, Studierenden, Geflüchteten, Arbeitslosen und Gewerkschaften sowie Initiativen, Vereinen, Organisationen und natürlich Einzelpersonen in Deutschland aufbauen. Als Auftakt für eine bundesweite antirassistische Jugendbewegung rufen sie am 27. April zu einem bundesweiten Schul- & Unistreik gegen Rassismus auf der Straße und im Parlament auf.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.