Offenes Plenum/Rotes Kino am 20.Oktober.2016 um 19Uhr

in der Vitrine: Bürgermeister-Deichmann-Straße 26, 28217 Bremen

Neu in Bremen? Lust, politisch und ehrenamtlich aktiv zu werden?
Kein Bock auf Rassismus, Sexismus und Antisemitismus?
Dann schau doch mal vorbei!

Wir sind die neu gegründete Jugendgruppe der Falken Bremen. Die Falken sind ein pluralistischer Verband, in dem es Menschen mit unterschiedlichen Ansätzen, und Denkrichtungen gibt, die gemeinsam Ideen für ein selbstbestimmtes Leben diskutieren und dafür kämpfen. Wir sind parteiunabhängig, aber parteiisch gegen Herrschaft und Ausbeutung. Zusammen wollen wir diese Welt besser verstehen lernen und verändern. Dabei wollen wir schon im Bestehenden Zusammenhänge schaffen, in denen wir anders miteinander umgehen: Wir wollen uns helfen, anstatt wegzusehen. Wir wollen solidarisch handeln, anstatt in Konkurrenz zueinander zu stehen.

Wir laden euch herzlich zu unserem monatlichen, offenen Plenum ein. Diesen Monat am 20.10 treffen wir uns und schauen den Film „die Mondverschwörung“ und diskutieren anschließend.

Die Veranstalter*innen behalten sich vor Rassist*innen, Sexist*innen, Antisemit*innen und sonstige Leute, die durch menschenverachtende Äußerungen auffallen auszuschließen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.