Bildungsreferent*in gesucht

Stellenausschreibung Bildungsreferent*in in Teilzeit (19,56 Stunden) zum 15. Dezember 2018 oder später

für die Entwicklung, Planung und Umsetzung der außerschulischen Bildungsarbeit mit Kindern

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung der Bildungsarbeit für den F- Ring (6-12 Jahre) und den RF- Ring (12 – 16 Jahre)
  • Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Aktivitäten, Seminaren und Fahrten
  • Begleitung und Beratung des Kreisvorstands und weiterer ehrenamtlicher Gremien des Kreisverbands
  • Vertretung des Verbands in Gremien und Arbeitsgemeinschaften der Kinder- und Jugendhilfe, der Jugendpolitik sowie gegenüber der Bremischen Behörde
  • Verfassen und Vertreten von politischen Positionierungen
  • Antrags- und Verwendungsnachweisführung öffentlicher und privater Mittel
  • Büroorganisation

 

Wir erwarten eine zuverlässige und engagierte Mitarbeit, sowie:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium der Pädagogik/ Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation bzw. langjährige nachgewiesene Erfahrungen in den oben beschriebenen Aufgabengebieten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Lernbereitschaftsowie Integrations- und Moderationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu Wochenendtätigkeiten sowie der Teilnahme an Ferienfreizeiten
  • EDV-Kenntnisse in MS-Office-Programmen, E-Mail, Internet, SocialMedia
  • Die Bereitschaft, mit einem Team junger Ehrenamtlicher zusammenzuarbeiten
  • Souveränität und Ernsthaftigkeit in der Sache, aber auch Humor und Spaß an der Aufgabe

Wünschenswert wäre zudem:

  • Eine hohe Identifikation mit den Werten und Zielen der Sozialistischen Jugend – die Falken
  • Kenntnisse der Bremer Trägerlandschaft „Kinder- und Jugendarbeit“
  • Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit und/oder in der Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere bei der Sozialistischen Jugend – Die Falken

Wir bieten:

  • Die Zusammenarbeit mit einem Team von politisch interessierten und engagierten Aktiven
  • Eine selbstständige, herausfordernde und spannende Tätigkeit
  • Eine angenehme und kreative Arbeitsatmosphäre.

Die Entlohnung erfolgt nach TV- L (Bremen). Dienst- und Arbeitsort ist Bremen.

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail in einem PDF- Dokumentbis zum7.Dezemberan: vorstand@falken-bremen.de

Wir wünschen uns ein aussagekräftiges Anschreiben, welches die Motivation zur Bewerbung begründet und aufzeigt, inwiefern Sie mit den Arbeitsbereichen der Personalstelle sowie den Inhalten und politischen Positionen der Sozialistischen Jugend – Die Falken vertraut sind. Wir möchten sie bitten von der Zusendung von Fotos abzusehen.

Wir möchten Frauen* besonders ermutigen sich zu bewerben.

Stellenausschreibung als PDF

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.