Skip to content

Rotes Kino: „The Truth lies in Rostock“

12.10., 19 Uhr, Rote Theke, Film und anschließende Diskussion: „The truth lies in Rostock“.

Wir schauen den Dokumentarfilm über die Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen 1992. Ein deutscher Mob hat tagelang ein Haus, in dem mehrheitlich vietnamesiche Vertragsarbeiter*innen gewohnt haben, angegriffen. Begleitet wurde dies von einer applaudierenden Menge.

Eine Montage von Videomaterial, gedreht aus den angegriffenen Häusern heraus, Interviews mit Anti-Faschist*innen, den vietnamesischen Vertragsarbeiter*innen, der Polizei, mit Bürokraten, Neonazis und Anwohner*innen. Eine Dokumentation über das heimliche Einverständnis der Politik und über die verbreitete Angst.

Schlagwörter: , ,

Datum

12 Okt 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Labels

Film

Veranstaltungsort

Vitrine
Bürgermeister-Deichmann-Str. 26
Kategorie
Termine
Oktober 2021
November 2021
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.